Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung 2018-05-16T14:37:32+00:00

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Datenschutzinformation gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung DSGVO EU 2016/679

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) verarbeitet. In dieser Erklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung in unserem Unternehmen.

Welche personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten wir?

Kontaktaufnahme per Formular oder per E-Mail

Zur Kontaktaufnahme per Formular oder per E-Mail werden persönliche Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name, Adresse und Telefonnummer) erhoben.

Daten zur Rechnungslegung

Zur Rechnungslegung werden persönliche Daten (Name, Adresse, UID Nummer) verarbeitet.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Die Daten (per Formular oder E-Mail) werden solange elektronisch gespeichert, bis der Auftrag abgeschlossen ist, jedoch nicht länger als 6 Monate. Danach werden sie für 7 Jahre in ausgedruckter Form aufbewahrt. Bei Nichtzustandekommen eines Auftrages werden die Daten sofort gelöscht bzw. spätestens nach 6 Monate.

Die Daten zur Rechnungslegung werden nur kurzfristig (nicht länger als 1 Monat) elektronisch gespeichert. Um der steuerrechtlichen Aufbewahrungspflicht nachzukommen, werden Rechnungen in Folge für 7 Jahre in ausgedruckter Form aufbewahrt.

An wen werden Daten übermittelt?

  • Steuerberater
  • Finanzamt

Website

Der Schutz der Privatsphäre unserer Nutzer ist uns sehr wichtig, deshalb werden Nutzerdaten pseudonymisiert und danach für 90 Tage für Analysezwecke gespeichert.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten, Einige Cookies bleiben auf dem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Ihre Rechte

Inen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung (Art. 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art. 19 DSGVO), Widerruf (Art. 7 DSGVO) und Widerspruch (Art. 21 DSGVO) zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Datenschutzbehörde beschweren.

Verantwortlicher

Unser Unternehmen ist im Sinne der DSGVO verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Kraxberger Holz GmbH
Inn 8
4632 Pichl bei Wels
E-Mail: office@kraxberger-holz.at
Telefon: 07247 6604
Fax: 07247 6604-11

Ansprechperson

Falls Sie fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten haben, kontaktieren Sie bitte unsere Ansprechperson für Datenschutzfragen:

Sophie Kraxberger
E-Mail: office@kraxberger-holz.at
Telefon: 07247 6604
Fax: 07247 6604-11

Wald